Drachenkurzgeschichte

Drachenkurzgeschichte 19 – Auflösung Gegenstandsrätsel

Hallo ihr lieben plüschigen und nicht so plüschigen Leserinnen und Leser,

wie versprochen lösen wir heute unser Gegenstandsrätsel, das wir anlässlich Steffens Geburtstagsfeier gespielt haben, auf. Bitte entschuldigt die Verzögerung um einen Tag, die Mama Moni musste gestern viel arbeiten und hat abends bei einem Event Ihres Vereins geholfen und hat es zeitlich nicht geschafft, das mit uns zu posten…

Du hast es noch nicht gemacht, möchtest aber gerne (zumindest für dich selbst) noch raten? Dann schau erst hier und scrolle in diesem Beitrag nicht weiter runter!

Wenn du schon gerätselt hast (oder womöglich auch nicht rätseln möchtest?!), kannst du nachfolgend weiterlesen.

Gegenstandsrätsel

Hier haben sich alle Drachis und Mickey zu dem ihnen zugehörigen Gegenstand gesetzt.

Gegenstandsrätsel

Hier sind wir an die erste Hälfte nochmal etwas näher drangegangen, dass ihr es besser erkennt:

Nummer 1: Der Glas“diamant“ gehört zu Paffina, die ja keine Gelegenheit auslässt, um auf Schatzsuche zu gehen, zum Beispiel auch hier und hier, wodurch klar sein sollte dass sie Schätze, Glitzeriges und Glänziges mag.

Nummer 2: Der gepuzzelte Bus gehört zu Lina. Sie erzählt bei „Über uns“, dass sie gerne puzzelt, und unsere Leser von der ersten Stunde an hätten auch wissen können, dass es ihr Faschingswagen bei unserem ganz persönlichen Faschingsumzug war.

Nummer 3: Die Trillerpfeife gehört natürlich zu unserer Oberflossenadmiralin Saphira. Die anfeuerdrachige Mission, zu der sie diese nutzt, hat der Chilli zwar auch, aber sie hat diese von unserer lieben Freundin Alphabetty zu Nikolaus geschenkt bekommen.

Nummer 4: Das Knobelrätselspiel gehört zu Fauchi. Er ist schließlich unser Knobeldrache, dem kein Knobelrätsel zu schwierig ist. Hier zum Beispiel wird Fauchi als Knobeldrache vorgestellt und das Knobelrätselspielteil liegt sogar bei ihm :D.

Nummer 5: Der Stein gehört zu Eldfjall. Das war jetzt vermutlich etwas schwieriger, denn ihr könnt dem Stein natürlich nicht ansehen, dass er aus Island ist. Eldfjall jedoch kommt aus Island, wie er in dem Beitrag darüber, wie er zur Drachenfamilie gekommen ist, erzählt, und so erinnert ihn dieser Stein an seine frühere Heimat.

Nummer 6: Das Taschenmesser gehört zu Päffchen. Er präsentiert sich ja in verschiedenen Beiträgen sehr werkzeugkundig, am besten zu sehen dürfte das aber hier sein. Insofern leuchtet uns auch ein, warum die meisten ihm den Schraubenschlüssel zugeordnet haben…

Nummer 7: Der Controller gehört natürlich zu Yoshi, wie man hier ebenfalls gut erkennen kann.

Nummer 8: Die Kapuze als Nähobjekt gehört zu Sirius, von dessen Nähleidenschaft und Begeisterung für Kapuzen ihr zum Beispiel hier oder hier mehr lesen könnt. Natürlich könnte sie auch zu dem anderen Kreativdrachen Kiwii gehören, aber ein späteres Objekt passt noch besser zu ihr…

Nummer 9: Der fein gestaltete Knopf in Buchform gehört natürlich zu Ivy, neben Frosty (der ja aber nicht mitgespielt hat) der größte Bookdragon der Drachenfamilie, wie möglicherweise hier gut rauskommt.

Nummer 10: Das Gespenst gehört zu Flämmchen. Schließlich ist er ein begeisterter Burgen- und Schlösserdrache (davon könnt ihr zum Beispiel hier oder hier lesen) und was wäre so eine Burg oder ein Schloss ohne zugehöriges Gespenst?!

Gegenstandsrätsel

Nummer 11: Das Herz gehört natürlich zu unserem Kümmerdrachen Ruby. Hier hat sie zum Beispiel auch ein Herz und bei „Über uns“ stellt sie sich auch so vor, dass sie sehr viele Menschen und Plüschis in ihr großes Plüschdrachenherz geschlossen hat.

Nummer 12: Die Schürze mit den Schneeflocken gehört natürlich Kiwii. Sie hat sie zusammen mit Sirius genäht, als sie eine Schürze für Rosa genäht haben und sie beschlossen hat, dass sie aus diesem coolen Schneeflockenstoff auch eine Schürze haben will. Schließlich verziert sie als Kreativdrache manchmal Backwerke und da muss das Plüsch ja auch geschützt werden…

Nummer 13: Das Puzzleteil gehört natürlich zu unserem Puzzledrachen Luna. Sie puzzelt zum Beispiel hier oder hier oder hier.

Nummer 14: Der Kochlöffel gehört natürlich Eldur. Selbst Plüschis und nicht-Plüschis, die nicht so oft bei uns mitlesen, dürften inzwischen Eldurs leichte Kochlöffelbesessenheit und seine Sorge, jemand könnte den Kochlöffel zerbrechen, mitbekommen haben. Ihr könnt aber auch gerne hier nochmal davon nachlesen. Umso mehr hat es uns irritiert, dass niemand Eldur den Kochlöffel zugewiesen hat…

Nummer 15: Die Deko-Wolke gehört zu Sky. Er meinte, er hätte natürlich auch ein Mathebuch nehmen können, aber das wäre ja zu einfach gewesen. So eine Wolke würde zu ihm als Himmelsdrache doch perfekt passen…

Nummer 16: Der violette Stein gehört zu Violetta. Wer sich auf die Suche nach der violettastischsten Blume macht, mag natürlich auch den violettastischsten Stein.

Nummer 17: Die Mauskugel gehört zu Grünling. Als unser Zockerdrache, der besonders dieses eine Spiel mag, in dem ganz viel getöööötet wird, wusste er nicht so recht, was er als Gegenstand nehmen soll und hat sich dann für die Mauskugel entschieden. Nicht, dass hier noch jemand mit Kugelmaus spielen würde…

Nummer 18: Der Schraubenschlüssel gehört zu Mickey. Da er ja bei uns nur zu Besuch ist, musste er ein wenig improvisieren, da sein liebstes Spiel aber ein sehr umfangreiches Aufbauspiel mit vielen technischen Elementen ist, schien ihm ein Schraubenschlüssel ganz passend.

Nummer 19: Die Medaille vom Dämmermarathon gehört natürlich zu Chilli. Zwar haben er und Saphira zusammen beim Dämmermarathon angefeuert, aber Saphira hat ja schon die Trillerpfeife.

Nummer 20: Die zweite Schürze gehört Rosa. Die Kreativdrachis hatten ihr die ja genäht, dass sie sich beim Kochen ihr Plüsch nicht dreckig macht.

Wir hoffen, ihr hattet Spaß beim Rätseln! Schön, dass wenigstens ein par Plüschis und nicht-Plüschis mitgemacht haben, auch wenn wir doch auf etwas mehr Resonanz gehofft hatten…

Liebe Grüße von

Eurer Drachenfamilie

4 Comments

  • Steffen

    Vielen Dank für die Auflösung Ruby!

    Ich finde solche Rätselspiele toll, deswegen habe ich die ja auch an meine Geburtstag gemacht 🙂 Es hat mir auch Spaß gemacht bei euch mitzuraten – auch wenn ich nicht überall richtig lag XD

    Spielen macht einfach glüklich!

    MFG
    Steffen

    • Ruby

      Hallo Steffen,
      wir finden auch, dass das ein tolles Spiel ist, aber klar, es war auch nicht alles ganz einfach. Aber es freut uns sehr, dass du mitgeraten hast <3
      Liebe Grüße,
      Ruby

  • Angela

    Ssseid gegrüßßßt, liebe Drachis,
    danke für die Auflösung desss Rätsels. Wir haben natürlich gleich verglichen, wasss wir geraten haben und wasss dann tatsächlich zusammengehörte. Ein Knopf in Buchform (den wir als Briefmarke oder ssso gedeutet hatten), der gehört natürlich unbedingt zu Ivy, aber wir finden, die Kugel alsss Symbol der Weltherrschaft ist auch nicht übel. Überhaupt hat es unsss großßßen Spaßßß gemacht, da mitzuraten, weil eben verschiedene Dinge durchaus auf mehrere Drachis gepasst hätten (abgesehen von der Trillerpfeife!). Wir haben auch verschiedene Zuordnungen diskutiert, und immerhin haben wir die Hälfte der Objekte richtig zugeordnet, und das, wohlgemerkt, ohne vorher bei “Wir über uns” nachzulesen. Dafür dürfen wir unsss unsere Lieblings-Leckerchen als Belohnung gönnen, wasss wir jetzt auch tun werden.
    Euch allen noch einen schönen Sonntag, und bis bald bei eurem nächsten Blog.
    Liebe Grüßßße von euren Bookaholics Alphabetty, Frosty und Jonathan

    • Ruby

      Hallo ihr lieben Bookaholics,
      schön, dass ihr bei uns mitgerätselt habt. Ihr lagt immerhin mit der Hälfte der Objekte richtig und das ist gar nicht mal schlecht! An die Kugel mit der Weltherrschaft hatten wir nicht gedacht, aber jetzt wo wir es wissen müssen wir zustimmen, der Gedankengang ist nicht von der Pfote zu weisen! Aber klar, viele Gegenstände waren nicht so eindeutig, aber ein bisschen knobelig sollte es ja auch sein 😉 Vorher bei “Über uns” nachzulesen oder auch den Beitrag zum “Feiere einen Drachen”-Tag hätte beim Raten sicherlich geholfen, aber so war es auf jeden Fall knobeliger! Eure Leckerchen habt ihr euch jedenfalls redlich verdient, lasst sie euch schmecken!
      Liebe Grüße und bis ganz bald,
      eure Ruby

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.