Nachdenkliches,  Wünsche

Drachige Gedanken und Wünsche zum Valentinstag

Hallo ihr lieben Menschen und Plüschis,

wir haben gehört, dass am 14. Februar Valentinstag ist, ein Tag, der irgendwie der Liebe gewidmet ist, so wie wir das verstehen. (Eine kurze Internetrecherche hat ergeben, es ist der „Tag der Liebenden“.) Jedenfalls scheinen sich da Menschen, die sich mögen, Schokolade oder Blumen oder was auch immer zu schenken, um der anderen Person zu zeigen, dass man ihn oder sie mag.

Nun scheint es uns weniger sinnvolle Dinge als die Liebe zu geben, um sie an einem bestimmten Tag zu feiern, Jogginghosen, Quietscheentchen oder Verpackungen, um nur ein paar Beispiele aus der beinahe endlos langen Liste der Welttage, die wir gefunden haben, zu nennen.

Nichtsdestotrotz verstehen wir nicht so ganz, warum man sich ausgerechnet an diesem Tag dann Blumen schenken sollte. Oder Pralinen. Oder Diamantringe. Oder was auch immer. Sollte man nicht eigentlich jeden Tag denjenigen, die man liebt oder sehr mag, zeigen, dass man sie mag? Braucht man dafür wirklich einen bestimmten Tag, an dem man das macht? Oder vielmehr, wertet es nicht ein Geschenk sogar eher ab, wenn man es an so einem Tag schenkt, weil man es „an diesem Tag eben macht“ oder sogar “zu machen hat”? Oder umgekehrt, ist es nicht viel mehr Zeichen von Zuneigung, wenn man ganz ohne festgelegten äußeren Anlass für den anderen oder die andere etwas tut oder eine Kleinigkeit schenkt?

Wir Drachis leben jedenfalls nach dem Prinzip, dass wir unseren Menschen und Mitplüschis jeden Tag zeigen wollen, dass wir sie mögen. Natürlich nicht, indem wir uns gegenseitig täglich teure Dinge schenken, aber kuscheln, umarmen, streicheln, anstupsen, eine Kleinigkeit vom Einkaufen mitbringen (das machen eher die Menschen, aus den bekannten Gründen, dass Plüschdrachen in der Menschenwelt nicht geschäftsfähig sind…), das geht ja immer und ist nicht an einen Tag gebunden.

Und genau das möchten wir euch wünschen:

Liebe zwischen Kiwii und Chilli

Ganz viel Liebe!

Päffchen umarmt Paffina

Umarmungen und Geborgenheit!

Sirius und Luna kuscheln

Kuschelwärme!

Saphira bringt Grünling Vollmilchshcokolade

Das euch jemand ab und an eure Lieblingsleckerei mitbringt. Einfach so, weil er oder sie euch mag und euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte.

Und dass ihr immer jemanden habt, mit dem oder der ihr zusammen Drachen stehlen könnt.

Aber nicht uns! Wir wehren uns!

Und bevor ihr euch Sorgen macht, natürlich wurde für dieses Foto kein Drache verletzt. Und wir müssen unsere Lina ja auch gar nicht mehr stehlen, sie gehört ja schon zu uns!

Das alles, und was für euch noch so zu Liebe und Zuneigung dazugehört, wünschen wir euch von ganzem Herzen, und das nicht nur am 14. Februar, sondern an jedem Tag des Jahres!

Wie ist das bei euch? Zelebriert ihr den Valentinstag? Oder ist es für euch ein Tag wie jeder andere und ihr bringt euren Lieblingsplüschis und Menschen lieber mal so was mit? Oder verbindet ihr beides miteinander?

Ich wünsche euch einen wunderschön kuschlig-flauschigen Valentinstag (ob ihr euch deshalb nun irgendwie beschenkt oder nicht) und natürlich ganz viel Drachenliebe!

Eure Ruby

5 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.