Drachenkurzgeschichte

Drachenkurzgeschichte 12 – Wir motivieren für den NCT-Lauf

Saphira freut sich schon ganz doll auf das Wochenende – die Menschen sind nämlich für den NCT-Lauf angemeldet. 🏃🏃‍♀️ Das ist ein virtuell stattfindender Benefizlauf, um Spenden für die Krebsforschung zu sammeln. Im Laufzeitraum vom 01.-03. Juli sollen 100000 Kilometer zusammenkommen!
Unsere Menschen sind wild entschlossen, da auch ein paar Kilometer beizusteuern. Und Saphira freut sich, dass sie ganz viel anfeuern darf 🐉🔥 – und das auch noch für einen guten Zweck.

Ihr oder eure Menschen oder ihr mit euren Menschen wollt am Wochenende eh spazieren gehen / wandern / walken / joggen? Dann meldet euch doch auch (kostenfrei!) zum NCT-Lauf an und “spendet” eure Kilometer ❤️

4 Comments

  • Steffen

    Huhu Saphira,

    wie du schon gemerkt hast, habe ich da natürlich auch mitgemacht und auch ein paar km gesammelt. Natürlich war ich nicht so schnell und nicht so fleißig wie Mama Moni … aber die ist ja auch die liebenswerte Helferin Nr. 1 😉

    MFG
    Steffen

    • Saphira

      Hallo Steffen,
      ja, ich habe schon gesehen, dass du mitgelaufen bist, das ist natürlich sehr begrüßenswert. Bei der Distanz wäre aber schon noch mehr gegangen, du faulplüschige Socke!
      Wenigstens hat die Mama Moni mal akzeptabel Kilometer zurückgelegt…

      Liebe Grüße,
      Saphira

  • Chilli

    Hallo Saphira,

    ich habe gerade mal gechaut, das Team “Hauptsache schneller als die Drachen” (geht ja gar nicht!!) ist auf Platz 145 von 240 mit 70,15 km 🙂

    Das Wochenende war echt erfolgreich <3

    Anfeuerdrachen sind halt doch die effektivsten Motivatoren.

    Wir vermissen euch,

    dein Chilli

    • Saphira

      Hallo Chilli,
      ja, der Teamname ist schon etwas frech von den Menschen, finde ich auch! Aber schneller als ich waren die Menschen auch nicht! Aber es freut mich sehr, dass wir in der Platzierung letztlich dann doch gar nicht mal so schlecht waren, obwohl da noch mehr gegangen wäre!
      Ich finde auch, dass wir die effektivsten Motivatoren sind, nur der Steffen ist da irgendwie ein bisschen zu resistent…
      Wir vermissen euch auch,
      eure Saphira

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.